Am 30.10.20 gibt´s einen neuen Song auf die Ohren – „Mashallah“ – Ein kleiner Aufruf durchzuhalten.

 

Mit „Mashallah“ bewegen sich die Folkrocker weiter auf ihrem Weg „back to the roots“ und zeigen wieder einmal eindrucksvoll, wie sich internationale Klänge mit ihrem legendären Gypsy Rock Style kombinieren lassen. Zwischen geilen Beats und beschwingenden Chören, die Lust auf mehr machen, vernimmt man lautstarke Kritik an den aktuellen Umständen und der Regierung, die ihre Künstler– und Veranstaltungsbranche im Regen stehen lässt. Es ist ein Aufruf an alle, nicht aufzugeben – „Stabil wia a Bam steh I do und los mi ned vadrahn. MASHALLAH, NADA! Machst du mit mir“