F.C. Kultur - Konzept zur Kultur-Erhaltung in Traunstein

Der „F.C. Kultur“ (Förder Club Kultur) macht es sich zur Aufgabe, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, die Kultur im Landkreis Traunstein wieder aufleben zu lassen. Der Landkreis ist Heimat vieler Künstler, deren Lebensunterhalt durch Livekonzerte bestritten wird. Die aktuelle Lage hat zur Folge, dass fast alle geplanten Festivals und Konzerte 2020 abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben sind. Hier besteht Handlungsbedarf und dieser Problematik nimmt sich der „F.C. Kultur“ an.

 

In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Traunstein, der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg und dem Chiemgau Tourismus hat Django3000 ein flexibles Konzept für Livekonzerte entwickelt und braucht zur Durchführung nur noch Eure Hilfe. 

Unsere Unterstützer:


Infos für Gemeinden und Vereine

Fast jede Gemeinde im Landkreis hat einen Fußballplatz, einen Bolzplatz oder eine andere große Fläche, die gut einsehbar und weitläufig ist. Das möchte sich der „F.C. Kultur“ zu Nutze machen und bietet dafür diverse Veranstaltungen an. Der „F.C. Kultur“ bringt alles mit, was zur Durchführung nötig ist:

  • Liegestühle für ca. 150 Personen. (Die Freiflächen werden dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen)
  • Eine PA (Musikanlage) zur dezenten Verstärkung der Künstler. (Es entsteht keine Lärmbelästigung.)
  • Einen Tontechniker
  • Zwei durchführende Personen
  • Ticketservice
  • Werbematerial
  • Sämtliche Maßnahmen die zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen dienen.

Von der Gemeinde/Verein benötigen wir:

  • Eine geeignete Freifläche mit genügend Parkmöglichkeiten und erreichbarer Sanitäranlage.
  • 4 Personen die auf Anweisung als Ordner und helfende Hände bereit stehen.
  • Elektrischen Strom

Zusätzlich möchten wir den Vereinen und Gemeinden den Verkauf von Getränken und Snacks ermöglichen. Damit können die Vereine die finanziellen Einbußen der abgesagten Vereinsfeste etwas kompensieren.

 

Corona Maßnahmen:

Wir orientieren uns an den allgemein gültigen Vorschriften. Vor Ort gruppieren wir die Stühle nach Bestellung zusammen. Zur nächsten Gruppe wird wieder der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten.

Es herrscht Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Zu allen Personen die nicht zur Bestellergruppe gehören, muss der gesetzliche Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden.

 

Witterung:

Da es sich um ein Open Air handelt, sind wir sehr vom Wetter abhängig. Durch unseren Ticketservice  sind wir in der Lage alle Besucher bei Absage des Konzerts zu erreichen und informieren.

 

Das Konzert wird bei schlechter Witterung, nach Absprache, verschoben oder abgesagt.